3 Jahre Rätselstunde

Heute vor 3 Jahren hat zum ersten Mal die live moderierte Rätselveranstaltung Cujos Rätselstunde stattgefunden. Die Idee entstand ja damals sehr spontan während des Chattens im inzwischen leider nicht mehr existierenden Weblin-Chat. Dass es diese Rätselveranstaltung 3 Jahre danach immer noch geben würde, damit hatte damals wohl keiner gerechnet. Ende letzten Jahres sah es ja auch so aus, als wenn die Veranstaltung auf der Kippe stehen würde, da die Teilnehmerzahlen zurückgingen und die Rätselstunde sogar einmal mangels Teilnehmer ausgefallen war. Aber in den letzten Monaten hat sich das zum Glück geändert und es rätseln jetzt wieder jede Woche 8-10 Leute mit.

Da ich solche Jubiläen ja gerne mit einem Gewinnspiel kombiniere, gibt es natürlich auch zum dreijährigen Jubiläum der Rätselstunde wieder eins. Diesmal habe ich mir aber was Besonderes ausgedacht. Bei den bisherigen Gewinnspielen war es oftmals so, dass viele, die Rätsel, die man lösen musste, als zu schwer empfanden und es deshalb nur wenige Teilnehmer gab. Selbst ein relativ simples Streichholzrätsel wurde noch als zu schwierig empfunden. Andererseits bin ich aber auch der Meinung, dass es bei einem Gewinnspiel einer Rätselveranstaltung auch ein interessantes Rätsel geben muss und keine Quizfragen auf 9live-Niveau.

Um dieses Dilemma zu lösen habe ich mich diesmal für ein Schätzrätsel entschieden. Diese Rätselart hat einerseits den Vorteil, dass jeder mitmachen kann, andererseits ist die Lösung aber nicht offensichtlich und man muss schon ein bisschen Gehirnschmalz einsetzen um zumindest in die Nähe der gesuchten Lösung zu kommen.

Da während der Rätselstunde oftmals das Wort „Erbsenzähler“ fiel, wenn sich jemand ungerecht behandelt fühlte, habe ich mir mal erlaubt, diese Assoziation für das Schätzrätsel zu übernehmen. Unter dem Titel „Erbsenzähler gesucht“ gilt es nämlich herauszufinden, wie viele Erbsen in einem Glas drin sind. Das Foto mit dem Glas habe ich auf der Gewinnspielseite veröffentlicht und bin nun mal gespannt, ob diesmal mehr Leute teilnehmen als bei den vorigen Gewinnspielen. Um das Erbsenzählen noch ein bisschen interessanter zu gestalten, gibt es 3 attraktive Preise zu gewinnen:

1. Preis: ein Rätselstunden-T-Shirt
2. Preis: den Quizkalender Meyers Grips-Gymnastik
3. Preis: das Rätsel-Buch Die japanische Rätselkiste

Einsendeschluss für das Gewinnspiel ist Sonntag, der 28. November 2010. Wenn genauso viele Leute mitmachen würden, wie Erbsen im Glas sind, wäre ich hochzufrieden 😉

antelao07

Ja Cujo, da kann man nur gratulieren. Wer hätte damals gedacht, daß die Rätselstunde auch nach 3 Jahren noch existiert. Glücklicherweise gibt es mittlerweile ja auch wieder mehr Teilnehmer welche alle mit großem Eifer, ganzem Einsatz und viel Spaß dabei sind. Und ich war vor 3 Jahren bei der ersten Rätselstunde auch schon dabei. Da kann man wohl sagen: „Weiter so!“.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.