Saarbrücker Zeitung berichtet über die Rätselstunde

Wie ich heute zufällig erfahren habe, hat die Saarbrücker Zeitung am 6. März auf Ihrer Kinderseite einen kleinen Artikel über die Rätselstunden-Website veröffentlicht. Unter der Überschrift Ganz viele Rätsel aus dem Internet steht dort:

Auf der Internet-Seite www.raetselstunde.de finden Rätselfreunde alles was das Herz begehrt: Bilderrätsel, Kreuzworträtsel, Scherzfragen und vieles mehr. Besonders witzig sind die Geräuschrätsel: Dabei hört ihr etwas und müsst raten, was dieses Geräusch wohl erzeugt hat. Die Webseite bietet ständig neue Rätsel an und hilft bestimmt über so manchen verregneten und langweiligen Nachmittag hinweg.

Was mich daran besonders freut, ist, dass die Geräuschrätsel so lobend erwähnt werden. Die geheimnisvollen Geräusche gibt es, soweit ich weiß, auf keiner anderen Rätselseite. Deshalb sind sie auch ein echtes Highlight der Rätselstunden-Website.

Aber nicht nur über die Website ist ein Artikel erschienen. Auch über das Rätsel-Forum wurde berichtet. Und zwar von Geizkragen.de, einer der bekanntesten deutschen Internetseiten. Der Artikel vom 28. Juni mit der Überschrift Rätsel-Liebhaber treffen sich im Rätsel-Forum ist etwas länger, deswegen zitiere ich ihn nur auszugsweise:

Als Highlight des Forums gibt es das Rätsel des Monats, bei welchem man in jedem Monat einen tollen und interessanten Preis gewinnen kann. Das „raetsel-Forum.net“ ist kostenlos, jeder Interessierte kann sich registrieren. Obwohl man auch ohne Registrierung mitlesen kann, ermöglicht die kostenlose Registrierung zahlreiche zusätzliche, wertvolle Funktionen für einen angeregten Austausch mit den anderen Forummitgliedern.

Ich finde, das Forum ist sehr gut beschrieben und man merkt, dass der Autor sich auch intensiv damit beschäftigt hat, bevor er den Artikel geschrieben hat.

Beide Artikel sind eine tolle Werbung für die beiden Rätselstunden-Projekte und ich würde mich natürlich freuen, wenn noch weitere Redaktionen darüber berichten würden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.